Heimservice

Wir arbeiten mit diversen Alten- und Pflegeheimen sowie Seniorenresidenzen im Großraum Berlin zusammen. Dies gibt uns die nötige Erfahrung, verantwortungsbewusst mit den persönlichen Textilien Ihrer Bewohner umzugehen. Wir verstehen uns als Textilreinigung, in der das Einzelteil zählt. Bei uns wird demzufolge die Bekleidung in Stück und nicht in Tonnen gerechnet. Das unterscheidet uns deutlich von Wäschereien. Zudem können wir die Ware nicht nur schonend sondern auch schnell bearbeiten, so dass es nicht zu Wäscheengpässen bei den Bewohnern kommt. In der Regel benötigen wir nur zwei Tage, selbst bei ungewöhnlicher Verschmutzung wie sie im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen vorkommen kann.

 

Besonderen Wert legen wir im Heimbereich bei der Hygiene. Denn gerade in den Heimen mit der hohen Konzentration von Menschen mit geschwächten Immunsystemen bedarf es hier einer rigorosen Vorsorge. Unsere Waschverfahren im Heimservice sind daher alle vom Robert-Koch-Institut zertifiziert.

 

Im Heimbereich müssen meist große Wäschemengen behandelt werden, die aber vielen verschiedenen Personen gehören. Da gilt es, Verwechslungen zu vermeiden und jedem Heimbewohner zuverlässig die Wäsche zurückzugeben, die er auch zur Reinigung abgegeben hat. Dafür setzen wir moderne Barcode-Verfahren ein, mit denen sich im gesamten Prozess jedes Kleidungsstück zu jeder Zeit seinem Besitzer zuordnen lässt.

 

Neben der zuverlässigen Rücklieferung der Bekleidung sind mit der Software auch Verbrauchsbetrachtungen möglich, die Fehlverbräuchen in den Einrichtungen vorbeugen können. Das kann zum Beispiel von den Heimbewohnern irrtümlich abgegebene saubere Wäsche sein, die wir mit der Software besser identifizieren können und so Bearbeitungskosten sparen. Außerdem kann die Historie jedes Kleidungsstückes ausgewertet werden, welches bei Nachfragen von Angehörigen sehr nützlich sein kann.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns doch einfach und wir stellen Ihnen unsere Leistungen gerne persönlich und im Detail vor.