Tipps zur Reinigung von Seide

Seide ist ein sehr empfindliches Naturprodukt mit vielen verschiedenen Ausprägungen, auf die bei der Reinigung individuell eingegangen werden muss. Keine heimische Waschmaschine wird das können – für einige Seidenarten gibt es im normalen Handel nicht einmal ein verträgliches Waschmittel. Waschen Sie dennoch zuhause, wird die Seide sehr wahrscheinlich langfristig beschädigt werden. Sie kann einlaufen, verfilzen, sich verformen oder ähnliches. Es gibt sogar Seidenarten, die überhaupt kein Wasser vertragen. Auch beim Bügeln kann man hier viel falsch machen.

 

Daher sollten Sie Ihre Seiden grundsätzlich in unsere professionelle Textilreinigung geben. Hier kann sich unser Fachpersonal mit darauf abgestimmten Wasch- und Lösungsmitteln individuell um jede Seide kümmern und Sie können Ihre Kleidung fertig gebügelt abholen.